EcoFrog WIFI-Ultraschall Füllstandssensor für Heizöltanks mit WLAN Modem und WebApp

169,90 €

Title

EcoFrog WIFI-Ultraschall Füllstandssensor für Heizöltanks mit WLAN Modem und WebApp

Stock: 
10.00

Die moderne Füllstandsanzeige für den Heizöltank! Überwachen Sie den Füllstand in Ihren Heizöltank und kontrollieren Sie Ihren Verbrauch über ein Webportal oder auf Ihrem Smartphone: 

- Batteriebetriebener Ultraschall Füllstandssensor mit integriertem WLAN-Anbindung, auch im Aussenbereich anwendbar 
- Misst alle 6 Stunden und überträgt die Daten 1x am Tag per WiFi/WLAN auf Datenserver 
- Kostenloser Zugang zum Webportal 
- Lebensdauer der Batterie bis zu 10 Jahre! 
- Keine Beschränkung des max. messbaren Tankvolumens
- Misst alle Flüssigkeiten, egal ob Heizöl, Wasser, Diesel, etc.
- In über 30.000 Anwendungen bewährt 

Hinweise zur Installation

  • Um eine bestmögliche Messumgebung zu gewährleisten beachten Sie bitte, dass der Proteus EcoFrogr Sensor mit einem Sicherheitsabstand von mindestens 20cm von Tankwänden und Hindernissen im Tank installiert werden muss, damit das Ultraschallsignal des Sensors nicht gestört werden kann.
  • Der Sensor muss direkt auf der Tankdecke oder dem Tankdeckel befestigt werden und darf nicht auf Stutzen von über 2cm angebracht werden. Wenn möglich entfernen Sie den Stutzen und befestigen Sie den Sensor direkt auf der Gewindeöffnung
  • Bitte geben Sie den Abstand zwischen Sensormündung/Membrane und Tankboden an (=Höhe)
  • Der maximale Messbereich ist 3m, der Ultraschallsensor kann nur innerhalb dieses Bereiches messen
  • Bitte beachten Sie, dass Heizöltanks Vorschriften des TÜV unterliegen und Änderungen (wie z.B. Löcher bohren) nur von lizenzierten Fachkräften unternommen werden dürfen. I.d.R. gilt dies nicht für Wassertanks und Zisternen. Bitte informieren Sie sich über mögliche Implikationen.
  • Im Bereich des EcoFrog ist eine stabile WiFi Verbindung erforderlich.
Reihung Produkt: 
18
Mehr Infos: 

- Der Füllstandssensor wird von uns auf Ihre Anwendung vorkonfiguriert 
- Bitte geben Sie uns deshalb vor dem Kauf die unten aufgeführten Daten:

 

Medium im Tank *

Bitte geben Sie die Art der zu messenden Flüssigkeit an, 
z.B. Heizöl, Wasser, etc.

 

Tanktyp *

Wählen Sie Tanktyp

A für rechteckige Tanks,

B für ovale oder runde Tanks, 


C für flache, liegende Tanks (B>H)

Höhe (H) in cm *

Bitte geben Sie den Abstand zwischen Tankboden und Sensormündung an

(gesamter Messbereich). Ist der Abstand zwischen Sensor und maximaler

Füllhöhe > 15cm, bitte die Differenz als Offset angeben.

 

Breite (W) in cm *

Bitte die Breite (W) des Tanks angeben

 

Länge / Tiefe (Z) in cm *

Bitte die Länge/Tiefe (Z) des Tanks angeben

 

Maximales Volumen in Liter

Geben Sie das Gesamtvolumen Ihres Tanks an.

Bei Einsatz auf Batterietanks bitte

das Volumen aller Tanks addiert angeben. 

 

Höhe der Entnahmepunktes/Ansaugpunkt in cm

Das Niveau auf dem der Inhalt des Tanks angesaugt wird und wird auch

“Totbereich” oder “Schlamm” genannt. Standard gemäß TÜV in Heizöltanks

ist 8cm (Standardeinstellung).

 

Sensor Offset (Leerbereich) in cm

Um optimale Messungen zu erreichen sollte der Sensor 15cm über der

maximalen Füllhöhe installiert werden. Wenn dieser Abstand größer ist

und es einen Leerbereich gibt, geben Sie diesen hier in cm an (z.B. 2cm)