kostenloser Versand in Österreich ab € 99,—
Europaweiter Versand
Menü
Ecometer EM-S
Ecometer EM-S
Ecometer EM-S
Ecometer EM-S
Ecometer EM-S
Ecometer EM-S
Ecometer EM-S
Ecometer EM-S

batteriebetriebener Ultraschall Füllstandsanzeiger

Ecometer EM-S

Proteus

150m Funkübertragung

  • Sensormessbereich bis zu 3m
  • für bis zu 19.999 Liter Volumen
  • mit digitaler Funkstation
€ 147,60
lagernd - Lieferdauer: Lagernd sofort verfügbar
Art.-Nr. EMS inkl. 20% USt, zzgl. Versandkosten
Produktbeschreibung

EcoMeter S - Füllstandsanzeige für Zisternen, Wassertanks, Erdtanks

Der Proteus EcoMeter S ist eine Füllstandsanzeige, die speziell für Zisternen, Regenwassertanks, Regenwasserspeicher und Erdtanks (dann bitte mit Antennenverlängerung) entwickelt wurde. Das System besteht aus einem verschleißfreien, batteriebetriebenen Ultraschall Füllstandssensor mit integriertem Funkmodul (150m Reichweite zum Funk-Display) und einem separatem, digitalem Funk-Display, das netzbetrieben ist.

Das Video zeigt Ihnen die grundsätzliche Funktionsweise des EcoMeters (S): 

https://www.youtube.com/watch?v=NIW-uuW4MLw

und hier ein Link zu weiteren Videos zur Installation und Konfiguration:

https://www.youtube.com/channel/UCU-EqKbdxpA7vmhBLnyD4Qg/videos

 
Ultraschall Füllstandsmessung
Ein großer Vorteil der Ultraschall Füllstandsmessung ist, dass keine beweglichen oder mechanischen Teile im Tank eingebaut werden müssen. Dies ermöglicht kinderleichten und schnellen Selbsteinbau und reduziert Wartung und Wartungskosten drastisch, da der Sensor nicht verklemmen oder "absaufen" kann. 

Der Ecometer S misst im Unterschied zum EcoMeter, der für Öltanks bestimmt ist, den Füllstand alle 30 Minuten und im Schnellmodus in Echtzeit, sobald eine Füllstandsänderung von ≥3cm/min erfasst wird, so dass Sie z.B. bei der Bewässerung des Gartens immer wissen, wie viel Wasser noch im Tank ist! 

Sie können mit diesem System den Füllstand in Ihrer Zisterne überall in einem Umkreis von maximal 150m überwachen und erhalten noch weitere Informationen (s.u.) angezeigt.

 
Füllstandssensor und Funk-Display

Das System besteht aus: 

einem Ultraschall Füllstandssensor (berührungsloser Sensor, keine mechanischen Teile) mit integriertem Funkmodul  (Reichweite bis zu 150m)
und einem separaten, digitalen Funk-Display
EcoMeter S misst in Tanks und Zisternen mit bis zu 19 999 Liter
Normalmodus: Das Funk-Display empfängt Messdaten in 30min Intervallen
Schnellmodus: Das Funk-Display empfängt Messdaten in Echtzeit bei Füllstandsänderung von ≥3cm/min
Passt auf standardgemäße 2″, 1¼” und 1½” Gewindeöffnungen
EcoMeter S PLUS: Die optionale Antennenverlängerung (9m Kabel zwischen Sensor und Funkmodul) ermöglicht die Installation in Erdtanks, Mannlöchern und in unzugänglichen, funktoten Bereichen oder Schächten die mit Metall- oder Betondeckel verschlossen werden. Der EcoMeter S PLUS wird auch ab ≥20cm Einbautiefe benötigt, um eine stabile Verbindung zwischen Sensor und Monitor gewährleisten zu können
Angabe der Füllstandshöhe in Zentimeter
Angabe des Füllstands in Liter und Prozent
Grafische Darstellungen des Füllstands über ein Balkendiagramm (Sensor und Funk-Display)
Raumtemperatur
Kaltwetterwarnung
Warnung bei niedrigem Füllstand
Batteriestatus Alarm
Kostenloser Online- und Telefon-Kundenservice
 
Optionale Antennenverlängerung (EcoMeter S PLUS)

Der EcoMeter S PLUS wird ab ≥20cm Einbautiefe oder unter schweren Metall- oder Betondeckeln benötigt, um eine stabile Verbindung zwischen Füllstandssensor und Funk-Display zu gewährleisten. 
Das ca. 9m lange Kabel zwischen dem Füllstandssensor und Funkmodul ermöglicht es, den Sensor in Erdtanks, Mannlöchern, unzugänglichen oder funktoten Bereichen zu installieren (z.B. hinter dicken Wänden, schweren Deckeln oder tief unter der Erde) und erweitert somit den Empfangsbereich des Funk-Displays.  

Ein Hinweis für Kunden: Ein Umbau des Ecometers S auf die Version mit Antennenverlängerung können von Kunden NICHT selbst durchgeführt werden. Bitte schicken Sie das Gerät zurück. Wir machen das für Sie

 
Vorteile des Proteus EcoMeter S 

  • Bis zu 10 Mal genauer als vergleichbare Messsysteme (+/- 10mm)
  • Keine Verkabelung oder Spezialkenntnisse nötig
  • Datenübertragung über Funk zum Funk-Display, Komfort!
  • Messbereich bis zu 3 Meter (Reichweite des Ultraschallsignals)
  • Misst fast allen Tanks und Zisternen, unabhängig von Hersteller oder Baumaterial
  • Sensor für Aussenbetrieb geeignet; spritzwasserfest
  • Kann in wenigen Minuten montiert und konfiguriert werden
  • Geeignet für den Einsatz in unterirdischen Zisternen und Tanks oder unzugänglichen Bereichen
  • Batterie des Sensors hat eine Lebenszeit von 2-3 Jahren
  • Kellertanks, Erdtanks, Betontanks und Zisternen, Aussentanks oder Batterietanks – der EcoMeter ist universell einsetzbar.
  • Für Hilfe zur Installation auf Spezialanfertigungen bitte Kundenservice kontaktieren.
  • Auf der FAQ Seite finden Sie jetzt neben der aktuellen Produktdokumentation und Antworten zu häufig gestellten Fragen auch Videos zur Konfiguration des EcoMeter und Bilder von verschiedenen Anwendungen des EcoMeter.
  • Einfach auf FAQ klicken um mehr herauszufinden.

 
Hinweise zur Installation
Beachten Sie bitte, dass der Proteus EcoMeter S Sensor mit einem Sicherheitsabstand von mindestens 15cm von Tankwänden und Hindernissen im Tank installiert werden muss, damit das Ultraschallsignal des Sensors nicht gestört werden kann
Der EcoMeter S kann Tanks mit max. 19 999 Liter Inhalt messen
Der Sensor muss direkt auf der Tankdecke oder dem Tankdeckel befestigt werden und darf nicht auf Stutzen von über 2cm angebracht werden. Wenn möglich entfernen Sie den Stutzen und befestigen Sie den Sensor direkt auf der Gewindeöffnung
Bitte geben Sie den Abstand zwischen Sensormündung/Membrane und Tankboden an (=Höhe)
Der maximale Messbereich ist 3m, der Ultraschallsensor kann nur innerhalb dieses Bereiches messen
Bitte beachten Sie, dass Heizöltanks Vorschriften des TÜV unterliegen und Änderungen (wie z.B. Löcher bohren) nur von lizenzierten Fachkräften unternommen werden dürfen. I.d.R. gilt dies nicht für Wassertanks und Zisternen. Bitte informieren Sie sich über mögliche Implikationen.
Das Koaxial-Kabel der optionalen externen Antenne (ca. 9m Kabel zwischen Sensor und Sendeeinheit) kann getrennt werden (Trennung auf eigene Gefahr, keine Garantie auf Kabeltrennung)
Wenn der Sensor tiefer als 20cm im Tanks/unter der Erde installiert werden soll, muss die Antennenverlängerung (EcoMeter S PLUS) verwendet werden
Wir bitten Sie, vor der Installation die neuste Version der Installationsanleitung zu downloaden (siehe unten)

 

Technische Daten


Tankgröße

  • Minimale Höhe: 0,5m
  • Maximaler Messbereich: 3m
  • Maximales Volumen: 19 999 Liter
  • Sensor muss mit Abstand von mind. 20cm von Tankwänden montiert werden
  • Ultraschallsignal darf nicht von Hindernissen im Tank gestört werden (Querstreben, Schläuche, etc.)
  • Anzeige (Bildschirm) 

Multifunktions-LCD:

  • 10-Stufiges Balkendiagramm auf dem Sensor und Funkdisplay *
  • Anzeige von Messwerten, Uhrzeit, Raumtemperatur, kritischer Batteriestand
  • Anzeige (LCD) kann mit 5 Kontrollknöpfen eingestellt/konfiguriert werden.
    Rote Warn-LED blinkt, wenn Füllstand unter 5% des Vorrats sinkt.
    Ein Warnton erklingt auch stündlich, wenn der Füllstand niedrig ist.
  • Maximale Reichweite des Funkmoduls
    150m (kann durch Türen, Wände, Schächte, Abdeckplatten, etc.) verringert werden

Stromversorgung

  • Sensor – 3V LiMn Zelle, CR2450
  • Monitor – Empfänger: 5V DC (40mA)
  • Monitor – Notbatterie: 3V LiMn Zelle, CR2450
Downloads EcoMeter S Bedienungsanleitung
Kontakt
Risk Control Planungsges.m.b.H.
Risk Control Planungsges.m.b.H.
Dambachstraße 19, A-4451 Garsten

Tel.: +43 7252 41980
office@proteus.at
Service & Information
Zahlungsarten:
Vorauskasse Vorauskasse
PayPal PayPal
Kauf auf Rechnung Kauf auf Rechnung